Schulfinanzierung

Schulfinanzierung

Hinweise 

zur Finanzierung des Schulbesuchs an den Schulen der Bildungszentrum Bleibergquelle gGmbH (hier: Grundschule Bleibergquelle)

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Gegensatz zu öffentlichen Schulen, deren Kosten vollständig aus öffentlichen Mitteln gedeckt werden, erhalten Schulen in freier Trägerschaft als „Ersatzschulen“ zwar Zuschüsse, müssen aber einen Teil der Kosten aus eigenen Mitteln aufbringen. Hinzu kommen alle Aufwendungen, die aus dem Rahmen des vorgeschriebenen Etats, z.B. Ausstattung der Schule, herausfallen, auch wenn diese Aufwendungen aus wichtigen pädagogischen Gründen zur Wahrung der Eigenart der Schule unerlässlich sind.

Als Diakonissen-Mutterhaus Bleibergquelle haben wir dieses Finanzierungsproblem so gelöst, dass wir entsprechende Zuschüsse gewähren.  Dies ist allerdings ohne Ihre Unterstützung nicht möglich. Deshalb bitten wir als Diakonissen-Mutterhaus Bleibergquelle, dass Sie durch Ihre Finanzierungshilfe ermöglichen, die Eigenleistung des Schulträgers und die außerplanmäßigen Anschaffungen aufzufangen.

Für den Träger entstehen monatlich pro Schüler/in mindestens 130,– € an Kosten.

Unabhängig von der Häufigkeit und Dauer der Ferien fallen die genannten Belastungen gleichbleibend während des ganzen Jahres an. Deshalb ist der Betrag für das ganze Jahr in 12 monatlich gleichbleibenden Zahlungen berechnet. Bitte füllen Sie daher ein entsprechendes Lastschriftmandat aus.

Für den Fall, dass Sie die erbetene Höhe des Betrages auf Dauer oder vorübergehend nicht aufbringen können, suchen Sie das Gespräch mit uns.

Da wir für den Umbau und Ausbau unserer Schulen zusätzlich auf Ihre Unterstützung angewiesen sind, wären wir sehr dankbar, wenn Sie, falls es Ihnen Ihre finanzielle Lage ermöglicht, bei der Einschulung Ihres Kindes zusätzlich einen Betrag, als einmalige Spende, zur Verfügung stellen.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Diakonisse Astrid Duske

Oberin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.